15. Nov. 2017: Parlamentarischer Abend im Kieler Landeshaus

Der Sprecher des Dialogforums, Dr. Jessen, hatte für das Dialogforum / Projektbeirat am 15.11.2017 einen „Parlamentarischen Abend“ im Kieler Landeshaus organisiert. Von den Bürgerinitiativen waren folgende Teilnehmer anwesend:

Susanne BrelowskiHof AltonaSusanne DittmannTdf.-Strand
Michael DietzHaffkrugSteffen GroseHaffkrug
Bodo GehrkeRogeHendrick KerlenFehmarn
Bernhard MarkmannSierksdorfReimer SchleyLübeck
Alle Bilder „Geschäftsstelle Dialogforum“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dialogforum Feste Fehmarnbeltquerung

Verfasser: René Hendricks
Betr.: Parlamentarischer Abend des Dialogforums Feste Fehmarnbeltquerung
15. November 2017 im Landeshaus in Kiel
Hier:
Diskussionsvermerk
Aus den Wortbeiträgen und
der Diskussion beim Parlamentarischen Abend
am 15.11.2017 werden folgende Punkte festgehalten:
(Die Manuskripte vorliegender Beiträge

sind auf der Website www.fehmarnbelt-dialogforum.de einsehbar)

Zusammenfassung

MP und MWi
  •  bekennen sich zur FFBQ
  •  sagen Unterstützung bei berechtigten Schutzforderungen des DF zu
  •  suchen intelligente ÖPNV-
  • Alternativen zur Bäderbahn
  • unterstützen frühzeitige Beteiligung des DF an der Planung der DB

MWi

  • sagt Beibehaltung des GVFG mit jährlicher Dynamisierung von 1,8% sowie Förderung EKrG Maßnahmen mit 75%zu

MdB Brackmann

  • präzisiert Kriterien für Sonderschutzmaßnahmen durch BT: wenige, einzigartige und anders nicht lösbare Sonderfälle, so speziell, dass niemand anderes später sich darauf berufen kann.

MdB Hagedorn

  • weist darauf hin, dass der Bundestag eine neuartige Form der Beteiligung des DF gefordert habe

MdL Tietze

  • weist auf Verantwortung des Bundes hin

MdL Vogt

  • präferiert 2 + 1 Lösung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.