2 Gedanken zu „Ein Belttunnelkritiker macht sich so seine Gedanken…“

  1. … schon erstaunlich, was so dabei raus kommt, wenn sich mal einer Gedanken macht..

    nicht auszudenken, was alles möglich wäre auf dieser Welt, wenn die sogenannten Fachleute, die von uns gewählten Politiker, oder die Manager, Banker, Entwicklungshelfer, Heuschrecken, Achtung neues Lieblingswort: Fortschrittsnaivlinge
    auch mal ein wenig nachdenken würden…

    Vermutlich wären dann alle Energie- und Transportprobleme längst gelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.